ZURÜCK ZUR MARKENÜBERSICHT

TECTA

Die Liebe für Qualität und Meisterstücke zeichnet das Niedersächsische Familienunternehmen seit 1972 aus. TECTA gilt heute als Ikone der Bauhaus-Reeditionen. Dieser Ruf beruht auf der Fähigkeit des Unternehmens, Klassiker mit sicherem Gespür für Ursprung, Wert und gestalterischem Anspruch mit neuem Leben zu erfüllen. Aktuell wird TECTA von dem Firmeninhaber Axel Bruchhäuser zusammen mit seinem Neffen Christian Drescher geführt.